Philosophie

IMFELD hat über drei Generationen hinweg seine Position als selbst organisierter und unabhängiger Familienbetrieb erhalten. Das inhabergeführte Unternehmen ist nicht konzerngebunden und agiert nach wirtschaftlichen Grundsätzen und sozialer Verantwortung.

Entsprechend unterscheidet sich IMFELD von typisch konzerngebundenen Unternehmen durch schnelle Wege, unkomplizierte Entscheidungen und flexiblen Umgang mit den Geschäftspartnern. Tiief verwurzelt mit der jahrzehntelangen Tradition gehören Zuverlässigkeit und Fairness gegenüber Kunden, Partnern und den eigenen Mitarbeitern zu den wichtigsten Werten. Im täglichen Personentransport wird größter Wert auf Sicherheit und Pünktlichkeit gelegt.

IMFELD ist organisiert im Omnibusverband Südwest e.V (OSW) und im Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer e.V. (bdo). Der Busverkehrsbetrieb arbeitet sehr eng mit dem TÜV in Kaiserslautern zusammen und stellt Busse für die Ausbildung von Fahrern durch Fahrschulen in der Region zur Verfügung.